Drei E-Mail-Marketing Best Practices zu verhindern ending-up in den Spam-Ordner und Promotionen

Email marketing best practices

Unbestritten, die meisten Vermarkter betrachten E-Mail-Marketing als das potenteste und nützliches Werkzeug in ihrem Toolkit. Eine E-Mail-Teilnehmerliste können Sie mit einem stetigen Strom des Verkehrs liefern, Kundenerkennung und hohen Wert führt.

Aber vor kurzem der E-Mail-Service-Provider wie Google Mail und Microsoft haben zunehmend die Vermarkter der Fähigkeit begrenzt das Publikum durch E-Mail-Marketing zu erreichen. Dies wird durch strenge Filter durchgeführt, die ablenken unspezifischer E-Mails Spam und Promotionen Ordner. unnötig zu erwähnen, stark begrenzt dies Ihre Fähigkeit, durch E-Mails zu verkaufen, die ein Medium, das den direkten Zugriff auf Ihre potenziellen Kunden gibt.

Als Vermarkter, Ihre erste Aufgabe wäre, Ihre E-Mails von der Werbeaktionen und Spam-Ordner zu retten und sie in die Abonnenten Posteingang wiederherstellen.

Gründe dafür, dass Ihre Marketing-E-Mails markiert bekommen als Werbe- oder Spam

Ob seine Newsletter oder Werbe-Mails, ein durchschnittlicher E-Mail-Benutzer erhält jeden Tag eine überwältigende Anzahl von Nachrichten. Beispielsweise, ein Durchschnitt Verbraucher erhalten fast 104 E-Mails an einem durchschnittlichen Tag. ja, es ist erschütternd!

unnötig zu erwähnen, es ist eine ganz unmöglich und uninteressant Aufgabe für einen normalen Benutzer zu durchlaufen 104 Mails auf täglicher Basis. Die E-Mail-Service-Provider sind sich auch bewusst, dass es eine ziemlich unangenehme Erfahrung, all diese Mails an den Verbraucher bedient werden.

Ebenfalls, ein wesentlicher Teil des Unternehmers E-Mails nimmt eine einfache und preiswerte Möglichkeit, um ihre Unternehmen zu vermarkten. Dies führt zu einer umfangreichen Menge an Verkaufs-pitch-Mails, die den Benutzer Zweck nicht die Absicht haben, zu dienen. Diese E-Mails sind in der Regel in der Regel Spam sein in der Natur.

Eine große Menge von Marketing-E-Mail könnte den Benutzer führt mit der bestimmten E-Mail-Adresse zu stoppen. Dies könnte eine Änderung der E-Mail-Service-Provider beinhaltet.

Als Ergebnis, die E-Mail-Service-Provider wie Google Mail und Yahoo haben abgestuftem in und strenge Regeln aufgestellt zu filtern und alle irrelevanten E-Mails entfernen. Dies hilft den Nutzern mit der höchsten Qualität von E-Mails um bedient zu werden, die direkt auf die Bedürfnisse der Nutzer und Anforderungen dienen kann.

Alle E-Mails, die genügend Benutzer Engagement bekommen scheitern erhalten gerouteten zu den Aktionen oder Spam-Ordner.

Als Ergebnis, your emails are now more focussed on customer engagement and not on the number of emails being sent. If you can’t reach too many emails, it simply means that your messages aren’t interesting or engaging to the common user base.

Understand the rules of email marketing

If you are using emails as a means of customer acquisition, you might have noticed the sharp drop in the number of emails that actually reaches your audience and the resulting number of leads.

Just sending mass advertising mails will generally fail the spam filters. Als Ergebnis, your emails may get blacklisted into the promotions folder as the first step. Danach, if your emails follow the same nature, they will be getting flagged as spam.

In the earlier era, this could be the equivalent to the post master dumping the promotion mails into the pond.

Ähnlich, your mass sales emails are automatically sent to the spam folder.

Als Ergebnis, neither of them gets read.

Humour aside, dies hat zu einer Situation geführt, in dem das Mailer kann nicht als echte Quelle von Leads trauen.

Um die Situation zu beheben, Sie müssen die zugrunde liegenden Regeln verstehen, E-Mail-Marketing.

Ich habe skizzierte sie im Folgenden kurz:

  1. E-Mails sollten minimalistisch sein – Optisch sehr ansprechenden und designorientierte E-Mails sind ein absolutes ‚No‘, es sei denn, Sie haben einen großen Anhänger

  1. Stellen Sie sicher, dass Sie die Berechtigung haben, die richtigen Benutzer per E-Mail - Senden von unerwünschtem Mailer ist eine einfache Möglichkeit zu erhalten als Spam von Nutzern gekennzeichnet

  1. Follow the logic of headline and email content – Ensure that the mailer content matches your content headline. In case of incongruence between the headline and email content, the email algorithms are smart enough to recognize and penalize your particular email sender IP, Domain etc.

  1. Include your address – include the sender address that lets your consumers reply to your mail. The address lets you include diverse addresses such as senders email, content and different interactions.

  1. Include unsubscribe button – If you have to choose between being marked as spam or losing a subscriber, having a one-reader-less is always preferable. Immer, include your unsubscribe button in a highly visible area.

Zusamenfassend, your emails should be able to engage and communicate with your prospects along every step of the way. If you want to learn more, das campaign monitor provides a detailed list of different factors that determines the success or failure of your e-mailer campaign.

Zusamenfassend, the road to your consumers’ inbox is genuinely about being smart and straightforward.

Unten, we will discuss three steps to rescue your emails from the spam/promotions folder and how to in-turn, achieve maximum visibility.

Segmenting and strategize your emails list

As obvious as it is, the primary goal of your marketing emails is to be opened and read in the user’s inbox. You need to maximize the probability of achieving this successful outcome.

As a marketing person, you need to understand the diverse aspects that may help you understand your consumers.

The customer segmentation is a great way to achieve this goal. This involves collecting and segregating the collective emails into specific lists.

best practices for Email marketing

You should also understand the different pain points associated with particular emails. You also need to obtain specific information tailored to that specific user.

This helps you to meaningfully manage your entire consumer base based on the right segments. Danach, you can send specific messages that cater to the specific requirements of specific audiences.

This will increase the reach and correspondence with each of your emails. If you can establish a successful correspondence with an audience, it will proportionally increase the chances of your emails getting read and responded.

Increasing the engagement/emails

Wie wir bereits besprochen, the ability to appeal and engage your audience can make or break your campaign. You need to make sure that each of your campaign plays its part to increase the engagement.

Das email engagement has become a watchword for a mindful marketer. You need to take proactive steps to increase the engagement per email and campaign.

Let’s assume that you are running your campaign based on segmented email list.

Getting more engagement could mean many things – higher open rates, higher click through rates, getting more emails read, managing the campaign frequency; all these different factors help you understand, the way your emails appeal to your customers.

Ein email campaign platform such as kapture CRM lets you manage and evaluate the entire campaign performance metrics. You can measure the relevant open and unique clicks for a particular channel.

Avoid spam folder in email marketingThis helps you run and manage nuanced campaigns that help you maximize these different relevant metrics.

Wegbringen:

The takeaway is simple and straightforward!

If you want to compete in the search results, you need to invest in high quality SEO process. If you want to increase website conversions, you should make it easier for your customers to buy from your business.

If you want your emails to reach your recipient inbox, you should make it really engaging and highly targeted. Eine CRM-Plattform können Sie genau verstehen, Ihre Kundenwünsche und Anforderungen. Es hilft Ihnen auch geplante E-Mailer-Kampagne ausführen, die eigentlich Ihre Kunden Posteingang zum richtigen Zeitpunkt erreichen.

Kapture CRM hilft Ihnen, diese Funktionalität zu verwalten und vieles mehr! Erfahren Sie mehr über CRM-basierte E-Mail-Kampagnen-Management mit uns @ +91 7899887755 oder sales@kapturecrm.com. Ebenfalls, versuchen, unsere E-Mail-Marketing-Plattform für ein 30-tägige kostenlose CRM-Studie oder versuchen Sie eine kostenlose CRM-Demo!

KÜRZLICHE POSTS

Lassen Sie eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *

*

Fragen sind willkommen
Wir beißen nicht

LET'S EIN GESPRÄCH HABEN

  • Führen Sie Ihr Unternehmen von der Palme Ihrer Hände
  • Haben Sie eine genaue Kontrolle über Ihre Vertriebsaktivitäten
  • Geben Sie kontinuierliche Unterstützung nach jedem Produktverkauf
Kapture CRM-Software ist ein benutzerfreundliches Customer Relationship Management Software anpassbar für die unterschiedlichsten Bedürfnisse von Immobilien, Banken, Hotels und FMCG-Industrie. Als integrierte CRM-Lösungen ist es auch als beste CRM für kleine Unternehmen optimal geeignet. Holen Sie sich Ihre erste Wahl CRM-Software jetzt !
Adjetter Media Network Pvt. Ltd ,#25, Vruddhi Complex,Leela Palace Road,Neben Sri Ayyappa Temple,
P.O. Box: 560008
Bangalore
Karnataka> Bangalore