Fünf Möglichkeiten Fertigung CRM können Produkt Angebot und Nachfrage ausrichten?

How-CRM ermöglicht FMCG-Industrie Produkt Angebot und Nachfrage in Einklang zu bringen

Es ist die Grundregel der FMCG-Industrie – Alles, was nicht verkauft wird, beeinflusst Ihr Endergebnis und untergräbt die Gewinnspanne. Gegenwärtig, Sie können eine Anzahl verwandter Variablen wie Transportkosten hinzufügen,, Rohstoffbeschaffung, Arbeitskräfte, usw. ... Schließlich, Sie müssen all diese Faktoren zu kombinieren, auch eine primäre Verständnis der richtigen Preisgestaltung in der FMCG-Branche haben. In dieser Situation, Ausgleich der Nachfrage und Angebot das Hauptziel für einen Hersteller wird.

CRM-basierte Fertigung können Sie die verschiedenen Faktoren zu steuern und zu modulieren, die bei der Verwaltung Ihrer Vertriebsaktivitäten beteiligt sind. Durch die systematische Verbinden und Koordination zwischen den verschiedenen Aktivitäten, Sie können zahlreiche angebracht Kosten beseitigen oder senken. Dies beinhaltet den Transport, Überproduktion, unausgewogene Produktion, Rohstoffbeschaffung Kosten usw ...

In einfachen Sinn, ausgerichtet Ihre Einzelhandel und Fertigung mit können Sie einen systematischen Weg für die Verwaltung Ihrer Netzwerkoperationen ableiten.

In diesem Artikel, wir werden die verschiedenen Aspekte der Verwaltung von Produktion bis zum Einzelhandel über eine CRM-Plattform prüfen.

Konto für jeden Händler in der Produktnachfrage zu schaffen

In vielen Branchen FMCG (wie die Lebensmittelindustrie) die Einzelhandelsnachfrage ist nach wie vor der entscheidende Faktor. Mit Erreichen eines guten Einzelhandelsebene Penetration, Sie können Ihre Produktverkäufe und Sichtbarkeit für Ihr spezielles Produkt erhöhen. Auf diese Weise können Sie Ihre Einzelhandelsumsätze zu erhöhen, für jeden Verkauf von Aktien, während Bilanzierung.

Durch CRM Einzelhandel Zusammenarbeit, Sie können alle Einzelhandelsnachfrage zu einer einzigen Schnittstelle zu rationalisieren. Dies ermöglicht es Ihnen zu erklären, folgen und vorauszusagen retail Nachfrage in Bezug auf eine bestimmte Ausgangs.

Wie es ist, es könnte erklärt werden wie unten angegeben.

Anfänglich, einzelne Händler Bestellungen werden durch eine gesammelt CRM-Bestellsystem.

Ohne Titel

Danach, alle beschafft Aufträge werden zu einem einzigen Dashboard rationalisiert. Durch die an allen Punkten der Zeit ein einziges Dashboard-Anzeige der beschafften Aufträge mit, Sie können bei jedem Herstellungszyklus für jedes Produkt Spur des Einzelhandelsnachfrage halten.

ErfassungDurch die Initiierung Geographie basierte Segmentierung, Sie können auch mit genauen Produktnachfrage in Bezug auf jeden Standort follow-through. CRM-basierte Auftragsverwaltung können Sie alle eingehenden Aufträge anzuzeigen und zu verwalten durch Ihre umfangreiche Retail-Netzwerk kommen.

Folgen Sie der Nachfrage einzelner Produkt

Für ein FMCG-Unternehmen mit einer Vielzahl von Produktportfolio, es kann leicht die tatsächlichen Produktverkäufe innerhalb einer Liste der verfügbaren Produkte zu folgen erhalten verwirrend. In Ordnung eine funktionelle End-to-End-Produktportfolio zu haben, Sie müssen verstehen, und die Nachfrage nach einzelnen Produkten folgen.

In der FMCG-Industrie, ist es üblich, für verschiedene Modelle mit dem gleichen Unternehmen hergestellt ungleichmäßige Nachfrage haben. Selbst als das gesamte Produktportfolio geht durch eine Gesamt Spitze, die einzelnen Produkte könnten von einem Verlust von Nachfrage leiden. CRM-basierten Retail-Analyse können Sie die Reihenfolge und die Nachfrage für jedes Produktmodell aufnehmen, Konsolidierung aller beschafften Aufträge in ein einheitliches Dashboard.

Dies hilft Ihnen, die allgemeine Nachfrage des Produkts erhöhen.

Cut-off vermeidbar Vertriebskosten

Mit der steigenden Zahl von Einzelhändlern, die Einzelhandelskette hat im Allgemeinen ein kompliziertes und komplexes Netzwerk geworden. Wenn Unternehmen suchen, um eine scharfe und aktualisiert im Einzelhandel zu erhalten, es treibt die damit verbundenen Kosten auf - wie Transport und Personal.

Alle diese bekommen aufaddierten zum Endprodukt Kosten die endgültige Verkaufspreis beeinflussen. Im Gegenzug, diese Endpreis könnte deutlich Ihren Vorsprung gegenüber der Konkurrenz, die ähnliche Produkte zu verbessern oder stumpf. CRM-basierten Handel können Sie die Retail-Nachfrage mit jedem Ausgang zugeordneten folgen und vorhersagen. Dies hilft Ihnen, die Anzahl der Durchläufe zu reduzieren, die die endgültigen Kosten und erhöhen die Gewinnmargen reduzieren.

CRM-Analyse können Sie die Gesamtnachfrage nach allen verfügbaren Produkten vorhersagen können,. Sie können damit auch die bevorstehende Produktnachfrage im gesamten Produktlandschaft Prognose. Durch jede eingehende Bestellung Konsolidierung, Sie könnten datenorientierten Vorhersage für den kommenden Aufträge erhalten.

Entwickeln Sie eine optimale Strategie oder Produktverteilung

Es ist üblich, ungleiche Produktnachfrage und den Vertrieb über den Einzelhandel Geographie zu sehen. konsequenter~~POS=TRUNC, Der Hersteller kann diese neue Waren liefern, anstatt die überschüssigen Bestände von einem Punkt zum anderen verlagern. Dies könnte sich in den wiederkehrenden Ursache der Einnahmeverlust. Mit CRM-basierten Bestandsverwaltung, Sie können Verteilung der tatsächlichen Produktnachfrage ausrichten.

CRM-basierte Analyse können Sie geographisch jeden Abschnitt in einem Verteilungsnetz trennen. Damit können Sie auch eine bestimmte Anzahl von Einzelhändlern an einen bestimmten Verteiler vergeben. Auf diese Weise können Sie ganz einfach Waren zu dem betreffenden Kanal beschaffen, während verhindert Überbestände von Waren an jedem betroffenen Segment.

Hier, eine Verteilung auf Basis von Geographie erlaubt es jedem Hersteller Waren auf der Basis einer Einzelhandelskette in Anspruch nehmen. Es hilft Ihnen auch die Produktnachfrage für jeden einzelnen Abschnitt zu prognostizieren.

Verwalten, um Verhandlungen und Revenue Diskussionen

Wie Sie beginnen Ihre Produktion und Handel zu rationalisieren, Sie könnten besser nutzen müssen, um bessere Preise und Verbesserung der Margen für Ihre Produkte. Mit CRM Bestandsverwaltung, die gesamte Liste verfügbaren Bestand konnte die Nachfrage zu befriedigen ausgerichtet werden. Fortan, Sie nicht mehr die Preise gesenkt haben, um überschüssige Waren zu schieben. Damit, Sie können auch Ihre Produktqualität zu verbessern, eine Erhöhung der zukünftigen Anforderungen zu gewährleisten.

Alle um die Verhandlungen mit dem Verkäufer oder Händler würde den betroffenen Manager zur Verfügung stehen. Durch die Verwaltung, um die Verhandlungen über einen einzigen Kanal, erreicht sie ein genaues Bild der Umsatzerfassung zu jedem Zeitpunkt.

Schlussfolgerung:-

Mit zunehmender Optionen Wettbewerb und Markt, Herstellerfirmen können nicht nur ein Produzent von Waren zu leisten,. Sie müssen auch die Ware auf ein ausgewogenes Verhältnis von Preis zu bieten und die Qualität. CRM Maßgeschneidert für Fertigung können die spezifischen Herausforderungen zu begegnen und kundenspezifische Lösungen für die Industrie zur Verfügung stellen.

Erfahren Sie mehr über den Nutzen von CRM-Software für uns Herstellung @ +91-7899887755 oder sales@kapturecrm.com!

KÜRZLICHE POSTS

Lassen Sie eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *

*

Fragen sind willkommen
Wir beißen nicht

LET'S EIN GESPRÄCH HABEN

  • Führen Sie Ihr Unternehmen von der Palme Ihrer Hände
  • Haben Sie eine genaue Kontrolle über Ihre Vertriebsaktivitäten
  • Geben Sie kontinuierliche Unterstützung nach jedem Produktverkauf
Kapture CRM-Software ist ein benutzerfreundliches Customer Relationship Management Software anpassbar für die unterschiedlichsten Bedürfnisse von Immobilien, Banken, Hotels und FMCG-Industrie. Als integrierte CRM-Lösungen ist es auch als beste CRM für kleine Unternehmen optimal geeignet. Holen Sie sich Ihre erste Wahl CRM-Software jetzt !
Adjetter Media Network Pvt. Ltd ,#25, Vruddhi Complex,Leela Palace Road,Neben Sri Ayyappa Temple,
P.O. Box: 560008
Bangalore
Karnataka> Bangalore