Warum Ihr Unternehmen eine Vertriebsmanagement-Plattform benötigen?

Distribution-Management-Plattform

Der Begriff Distribution-Management-Plattform könnte scheinbar verwirrend klingen oder übertrieben auf den ersten Blick. Damit, Lassen Sie uns zu definieren, was es mit sich bringt.

Eine Verteilung Management-Plattform ist so konzipiert, Ihren gesamten Bestand Fluss und Prozesse in Ihrem Händler-Vertriebsnetz zu stimulieren und zu verwalten.

Aber dann, warum es so wichtig ist?

Falls Sie sind ein Händler oder Großhändler, Ihre Gewinnmargen sind im Wesentlichen abhängig von der Umsatz Ihres Kollektivgüter.

In einfachen Worten, desto mehr werden Sie verkaufen, desto besser ist es für Ihr Unternehmen.

Gleichzeitig, Sie sind auch ein Repository von Perishables Handhabung. Das bedeutet einfach, dass Sie nicht mehr leisten können, zu speichern, als ausreichende Vorräte an jedem Punkt der Zeit. Andernfalls, Ihre Überbestände in eine Last drehen kann, die innerhalb der Haltbarkeitsdauer verteilt werden würde verlangen.

Hier, Sie müssen ein Gleichgewicht zwischen Nachfrage und Verteilung zu schlagen. Dafür, Sie brauchen, um ein ein umfassendes Vertriebssystem haben, die verschiedene Aspekte Ihrer Marktplatz versteht. Durch alle eingehenden und ausgehenden Waren über eine einzige Plattform Handling, Sie können lernen, Ihre Produktverkäufe zu maximieren.

Bevor das Verständnis der Vorgänge eines Vertriebsplattform, Lassen Sie uns die kritischen Herausforderungen bei der Verteilung prüfen. Es wird Ihnen helfen, ein umfassendes System ableiten, dass diese Probleme mit den Distributionsprozesse zu bewältigen konzipiert.

Den wichtigsten Herausforderungen von den Vertriebsstellen konfrontiert

Im Nachhinein, diese sind die wichtigsten Herausforderungen, die durch den Händler konfrontiert sind. Mit einem Verständnis der Kernpunkt dieser Herausforderungen, Sie werden könnte, diese Probleme zu verhandeln angepasst.

  1. Zu viele Einzelhändler Cover

Auch mit dem Aufstieg der mehrere Händler Optionen, die Zahl der Einzelhändler weiterhin stetig zu steigen,. Dies bedeutet auch, dass Sie mehr machbaren Möglichkeiten haben Ihre Produkte zu verkaufen.

  1. Streamlining Supply Chain

Im Fall der meisten Branchen, würde Ihnen zugewandt großen Maßstab Schwankungen und Veränderungen des Volumens der Auftragsannahme und -verteilung. EIN Leitung der Lieferkette CRM können Sie diese Schwankungen so früh zu verstehen und integrieren, ermöglicht Ihnen die Verwaltung einfach Ihre Aufträge.

  1. Product Overcrowding

In der Gegenwart, die meisten Branchen der Industrie sind positiv überfüllt. Ein Produkt wird nicht nur im Wettbewerb mit ähnlichen Produkten, sondern alle Produkte, die bieten ein ähnliches Dienstprogramm.

In einfachen Darlegung, es bedeutet, dass, wenn Sie Chips verkaufen, Sie können Biskuithersteller als direkter Konkurrent zu betrachten müssen,.

Sie sind verpflichtet, Regalfläche mit optimalen Sichtbarkeit zu erreichen, um die erforderlichen Produktumsatzvolumen zu erwerben.

  1. Verwalten von Statistiken der verfügbaren Waren

Die meisten Händler leiden unter Trennung zwischen verfügbaren Inventarliste und Einzelhandel Forderungen. Dies könnte abwechselnd verlorene Aufträge oder Aufträge bedeuten für nicht verfügbare Bestände genommen nach verfügbaren Bestand.

Dieser Mangel an Informationsmanagement hat auch Ihre gesamte Vertriebspipeline einen Effekt der Verzögerung über.

  1. Maintaining prompt Order taking

Wenn Sie sind ein Händler in wettbewerbsfähigen Produktraum, der Unterschied zwischen Erfolg und Misserfolg kann in Ihr Produkt Einzelhändler Zinsniveau gesunken. Sie können auch eine leicht zu erreichende Produktkatalog für jede Aussicht stellen müssen.

Im Nachhinein, Sie sind im Grunde versucht, Produkte zu verkaufen, die zu Ihrem Produkt ähnlich sind.

  1. Erstellen eines Bestellzyklus

Wenn Sie etwas aus diesem Blog erfahren, es geht um die Bedeutung eines Auftragszyklus zu etablieren, die wiederholt und regelmäßige Aufträge in Bring könnte. Es sorgt auch für praktisch einen regelmäßigen Umsatz für Ihre Produkte ohne aktive Prospektion.

Wie ein Händler-Plattform handelt, diese Herausforderungen

In den meisten Branchen, eine intelligente Vertriebsplattform beschleunigt und optimiert den gesamten Warenfluss. Es hilft Ihnen, ein gesundes Maß an Waren über die gesamte Vertriebsnetz pflegen.

Dieser Prozess ermöglicht es Ihnen ein gut organisiertes Lager Fluss erstellen, die Sie feste Verteiler-Händler Beziehung aufbauen hilft. Die Distribution-Management-Prozess vermeidet auch Verschwendung von wertvollen Ressourcen in Ihrer Vertriebsplattform.

Aber, Wie genau ist das möglich. Lassen Sie uns untersuchen?

Auftragsannahme und Lagerhaltung

Wie bereits diskutiert, die Lücke zwischen Auftragsannahme und Lagerkapazität kann leicht drehen teuer sein!

Die Verteilung CRM konsolidiert und bringt nach unten Ihre gesamte Auftragshierarchie zu einem einzigen Dashboard.

Zunächst kann der Distribution Manager die verfügbaren Bestände auf einem einzigen Dashboard aktualisieren. Danach, die Feldvertriebsmitarbeiter können, um an jedem Punkt zu aktualisieren.

Betrachten wir, dass Sie ein Repository von haben 100 Einheiten. Nach dem Feld Wiederholungen Update um 100 Einheiten, eine Vertriebsplattform ermöglicht die Verteilung Manager den Auftragseingang und den Versand im Laufe des Tages zu beaufsichtigen.

Des Weiteren, die Verteilung Manager kann jede Bestellung genehmigen einen Kundenauftrag zu erstellen.

Dieses Protokoll der Auftragsannahme vermeidet falsche Befehle oder Lager Missmanagement.

Vertriebsmanagement crm

Verwalten von Kundenbesuche

Auch bei zahlreichen Alternativen, das Retail-Netzwerk-Management wird immer noch von den einzelnen Ladenbesuche diktiert. Dies erfordert, dass Sie eine Zeitlinie zu halten für die Verwaltung der Visitation mit jedem einzelnen Einzelhandelsgeschäft.

Das tägliche Planungssystem stellt eine klare Hierarchie für Ihre tägliche oder
regelmäßige Kundenbesuche.

Distribution-Management-Prozess

Es ermöglicht Ihnen, eine optimale Frequenz für den Besuch jedes Geschäft im Voraus bestimmen.

Es hilft Ihnen auch systematisch ein verbundenes System ableiten, um Ihre tägliche On-Besuche vor Ort verwalten.

Aufbau Ihrer Groß-und Einzelhandel-Touch-Punkt

Wenn Sie schauen, um eine Lieferkette zu schaffen, Sie sollten einen gut organisierten Prozess Pipeline etablieren. Ein Verteilungssystem können Sie innerhalb einer einzigen Plattform verbinden und zusammenarbeiten.

Dabei geht es um eine Verbindung zwischen Einzelhändler und Großhändler zu schaffen. Es ermöglicht Ihnen, Warenfluss zwischen mehreren Berührungspunkten zu organisieren und zu verwalten.

Schlussfolgerung:-

Das System der Verteiler-Einzelhändler-Consumer-Beziehung wurde durch die Jahrhunderte getestet und abgeleitet. Die laufende Produktüberlauf und im Einzelhandel Sättigung hat die Rolle eines Verteilers inkrementell wichtig gemacht.

Die Distribution-Management-Plattform können Sie Ihre täglichen Aufgaben zu verwalten und Stoffstrom über eine einzige CRM-Schnittstelle simulieren.

Erfahren Sie mehr mit uns @+91-7899887755 oder sales@kapturecrm.com

 

KÜRZLICHE POSTS

Lassen Sie eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *

*

Fragen sind willkommen
Wir beißen nicht

LET'S EIN GESPRÄCH HABEN

  • Führen Sie Ihr Unternehmen von der Palme Ihrer Hände
  • Haben Sie eine genaue Kontrolle über Ihre Vertriebsaktivitäten
  • Geben Sie kontinuierliche Unterstützung nach jedem Produktverkauf
Kapture CRM-Software ist ein benutzerfreundliches Customer Relationship Management Software anpassbar für die unterschiedlichsten Bedürfnisse von Immobilien, Banken, Hotels und FMCG-Industrie. Als integrierte CRM-Lösungen ist es auch als beste CRM für kleine Unternehmen optimal geeignet. Holen Sie sich Ihre erste Wahl CRM-Software jetzt !
Adjetter Media Network Pvt. Ltd ,#25, Vruddhi Complex,Leela Palace Road,Neben Sri Ayyappa Temple,
P.O. Box: 560008
Bangalore
Karnataka> Bangalore